Nobbis Blog

I started something i couldn’t finish

Archiv für die Kategorie ‘Schwules

www.szeneklapse.de

Es gibt auf dieser Welt einige schwule Männer mit leichtem Schaden. Nun gibt es auch verhaltensauffällige schwule Firmen:

Mit aktuell mehr als 64 Millionen Seitenaufrufen pro Monat sind die Webseiten von Szeneteam die meistgeklickten im schwul/lesbischen Raum.

Das Unternehmen, eine Berliner GmbH in Gründung, betreibt szenepresse.de und szeneauskunft.de und plant offenbar noch ein Dutzend weitere Portale. Die Guide-Seite hat bisher einen Eintrag, hier leicht gekürzt: „Baden-Württemberg ist ein Land im Südwesten Deutschlands. Es wurde 1952 durch Fusion der Bundesländer Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet.“ Szenepresse.de hat sich mit einem Relaunch in diesen Tagen von einer Art Nachrichten-Bookmark-System zur Generierung von Adwords-Seiten zu einem echten Nachrichtenportal mit freilich wenig Einträgen gemausert.

Pro Monat liefern unsere Systeme ungefähr 560 Terabyte aus. Würde man diese brennen, bräuchte man dafür rund 860.000 CDs oder 125.000 DVDs.

Weitere unglaubliche Erfolgsmeldungen

(Disclaimer: ich bin bei der „Konkurrenz“-Seite queer.de beschäftigt)

  • 2 Kommentare
  • Abgelegt in: Schwules




  • Skins – Das Teenieleben geht weiter

    In wenigen Tagen will E4 die neuen Charaktere der dritten Staffel von „Skins“ vorstellen. Es gibt bereits erste Previews, die so ungefähr nichts verraten, und einen angepeilten Sendestart für Januar.
    Was machen die alten „Skins“-Stars eigentlich, nachdem sie uns ins Herz wuchsen und grausam entfernt wurden? Nicholas Hoult (Tony) spielte eine Nebenrolle in der neuen BBC-Version von „Wallander“ und wird am Londoner Westend in „New Boy“ einen jungen Schwulen spielen (s. Bild). Der in Skins vor allem als Witzfigur aufgefallene Dev Patel (Anwar) hingegen hat die Hauptrolle in „Slumdog Millionaire“ von Danny Boyle („Trainspotting“) bekommen. Der Film über einen Jungen aus dem Slum, der es in die indische Version von „Wer wird Millionär?“ schafft, gilt bereits als Oscar-Anwärter. Der talentierte Joe Dempsie (Chris) durfte sich über Nebenrollen in „Doctor Who“ und „Merlin“ freuen und wird sicher weitere Rollen angeboten bekommen. Mitch Hewer hingegen, der schon als schwuler Teenager in „Skins“ nur äusserlich überzeugte, tanzt sich in der selten dämlichen Musical-Serie „Britannia High“ in den Abgrund:


    (Charlie Brookers „Screenwipe“, BBC Four, zu „Britannia High“)

    Das Prinzip Blogger-Treffen

    Merkwürdiges Ding, so ein schwules Bloggertreffen. Hätte man sich nicht direkt mit Namen vorgestellt, ich hätte das ein oder andere Blog dem ein oder anderen Gesicht falsch zugeordnet. Leicht rätselhaft und lange beschäftigend das Gefühl, einige nicht vielleicht doch schon zu kennen. Onda Maris erinnerte mich an jemand, von dem ich glaube, ihn früher oft über den Weg gelaufen zu sein, ohne ihn direkt einordnen zu können. The Gay Dissenter hingegen erinnerte mich direkt an eine Mischung aus drei Leuten, die ich sehr wohl einordnen kann. Aber vielleicht ist da so unter Menschen: dass sich auf die Ferne verteilt bestimmte Arten wiederholen.

    Jedenfalls trafen sich da gestern bei Clamix in Coesfeld acht Blogger aus weiten Teilen Deutschlands, die sich von mir abgesehen schon vorher getroffen haben und die ich alle noch nicht vorher gesehen habe. Da ich ja notorisch schüchtern und eher unfähig zu Anlass unabhängigem Small Talk bin, was gelegentlich mit Arroganz verwechselt wird, und zudem nicht jedes Blog ausführlich verfolge, war es im Nachhinein recht auffällig, mich vor allem an die Blogger gehalten zu haben, die ein festes Themenprofil haben und dies ausführlich und energisch verfolgen. Ob man das Erfolgsrezept eines Blogs aufs gesellschaftliche Leben übertragen kann? Jedenfalls sollte sich die Runde für weitere ungezwungene Treffen noch ein paar Raucher gönnen. Beim Rauchen lernt man mich immer am besten kennen…

    Unüberlegtes Cover des Jahres

    Hab die neue „Exit„-Ausgabe wie üblich erst Wochen nach Erscheinen in die Hand bekommen. Wundere mich daher, dass sich bisher noch keiner über diesen Titel aufgeregt hat. Aber vermutlich sind alle noch sprachlos…

  • 5 Kommentare
  • Abgelegt in: Schwules
  • Rückblick: Schwule im Fernsehen

    Ich habe mir kürzlich einen Videorekorder ausgeliehen, um einge meiner alten VHS-Schätze zu retten. Darunter zahlreiche Videos mit Homo-Bezug, die ich hier nun gelegentlich präsentieren werde. Als erstes ein Ausschnitt aus einem CSD-Special der WDR-„Kulturzeit“ aus dem Jahr 1996, der zeigt, wie sich das Bild von Schwulen und Lesben im Laufe der Jahre gewandelt hat. Nebenbei gibt es Volker Beck ohne Brille und mit Bart zu bewundern.

    Schwule Indie-Kunst

    So ganz steige ich noch nicht durch, ob Gio Black Peter aus New York vor allem Künstler, Dichter, Perfomer, Schauspieler (in „Otto“ von Bruce LaBruce) oder Blogger ist.

    Oder vor allem Sänger der „Black Peter Group“, einer Band aus New York und London. Deren erste EP zu Weihnachten erscheint, aber schon auf der Berlinale zu bestaunen war.

    Aber die Zeit zum Herausfinden sollte man sich nehmen. Und man braucht sie auch: die Webseiten sind umfangreich, die Informationen sonstwo im Netz dürr.

    http://gioblackpeter.blogspot.com
    http://myspace.com/gioblackpeter
    http://myspace.com/blackpetergroup
    http://www.youtube.com/user/blackpetergroup


    (Goody Two Shoes)


    „Come clean“


    (It’s fucked up)

    Als das Fernsehen noch unschuldig war

    Häh?

    It’s official: ich verstehe die Jugend nicht mehr.


    („Meine Mutter kommt von hinten“ von „Mushido, Gay One & Check du Sau“)

    Textauszug: (Komplett-„Lyrics“)
    Meine Mutter kommt von hinten, Junge weil ein Schwuchtel von hinten kommt
    Nur Tinte, spritzt er wenn er bei Palmewedeln hochkommt
    Verbunden, bin ich mit der Telekom im Dunkeln
    Im Dunkeln, glaub mir meine Mutter ist nicht unten
    Nicht unten, Junge weil ein Schwuchtel von hinten kommt

  • 1 Kommentar
  • Abgelegt in: Schwules, Video
  • Nobbis Blog

    Ein schwules Blog aus Düsseldorf über Fernsehen, Musik, Manchester und sonstigen Kram

    Zuletzt kommentiert

    *



    Links


    Zeugs


    ringelpietz webring logo
    Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Archiv


    Wolke

    bbc berlin csd düsseldorf Fernsehen flickr fremdschämen gay gayromeo homophobie humor islamophobie journalismus lsvd Manchester manchester united medien morrissey musik papst pride queer.de rauchen Schwules spooks synchronisation urheberrecht Video youtube zdf