NDR-Sprecherin Iris Bents bestätigte am Mittwoch: „Die Sendung haben wir für kurze Zeit mit einem Piepston unterlegt, um den Gast vor möglichen strafrechtlichen Konsequenzen zu bewahren.“

Dieses Selbstverständnis einer Redaktion muss mir mal einer erklären.