Nobbis Blog

I started something i couldn’t finish

Über mich

Das bin ich vor dem Salford Lads Club in Greater Manchester. Hier standen mal die Smiths rum.

Und das sind schon meine größten Hobbies: Manchester und Morrissey. Ich mag auch schwule Indie-Parties und britisches Fernsehen (Skins, Spooks, Shameless, Life on Mars, Dr. Who, Torchwood, League of Gentlemen …)

Musik:
aktuell Late of the pier, Courteeners, Ting Tings, Vampire Weekend, Arctic Monkeys, Klaxons, Wombats, Kooks, Maximo Park, We Are Scientists, The Futureheads, Interpol, Editors; längerfrisitig oder noch immer Pulp, Suede, Muse, Doves, Joy Division, The Coral; usw usf und für immer und ewig Morrissey & die Smiths

Sonst noch:
taz, Süddeutsche; die Kollegen von queer.de; Seitensprung (die Kneipe); My name is earl (US-Comedy); weggezogene Freunde, die man in Nürnberg, Berlin, Hamburg und Wien besuchen kann; genderterror in Mülheim, Brot & Spiele in Köln; Jungs mit langen Haaren und Brustbehaarung; meine Kollegen von queer.de; all das, was ich vergessen habe, und ich vergesse viel. Hab ich schon Manchester erwähnt?

Nobbis Blog

Ein schwules Blog aus Düsseldorf über Fernsehen, Musik, Manchester und sonstigen Kram

Zuletzt kommentiert

*



Links


Zeugs


ringelpietz webring logo
Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Archiv


Wolke

bbc berlin csd düsseldorf Fernsehen flickr fremdschämen gay gayromeo homophobie humor islamophobie journalismus lsvd Manchester manchester united medien morrissey musik papst pride queer.de rauchen Schwules spooks synchronisation urheberrecht Video youtube zdf