Nobbis Blog

I started something i couldn’t finish

Hallo und herzlich willkommen

Die Kollegen aus Köln haben es vorgemacht, jetzt gilt es sie zu übertreffen: mein erstes Web-Tagebuch ist online. Das Design ist nicht als endgültig anzusehen, die Texte schon, daher die ersten Testeinträge der letzten Tage (weiter unten) bitte nicht ignorieren, dort gibt es immerhin – an erster Stelle im Web – das Super-Erwin-Malbuch.

Das Bild oben zeigt übrigens meine Tiere: Meerschwein Paul und Zwergkaninchen Konrad, letzterer mittlerweile ein wenig versehentlich verstorben. Ursprünglich vorgesehen war das untere Bild; ich konnte mich aber nicht entscheiden, mit welcher Seite der Linse ich mich identifiziere.

[Kopierter Eintrag aus altem Blog.
Bilder u.ä. waren auf andere Proportionen ausgerichtet.]
  • Abgelegt in: Allgemein, Privates

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...




    Super-Erwin

    Seit neuestem gibt es hier nicht nur Bauschilder mit dem Aufdruck „Hier baut der Oberbügermeister der Stadt Düsseldorf, Joachim Erwin“, nein, jetzt müssen auch noch die Kinder im CDU-Wahlkampf mitmachen: ein neues Malbuch der Stadt, gedruckt auf Staatskosten, zeigt einen immer freundlichen Erwin, einen ausgeglichenen Haushalt, die aktuelle Ratsbesetzung (Mehrheit für CDU!) und, von Klappensex und Baden in Angermund abgesehen, alle erdenklichen vom Ordnungsamt zu bestrafenden Untaten („Ihr wollt bestimmt auch nicht in einer dreckigen Stadt leben“, so der „fiktive“ Oberbürgermeister). Ich will Euch nicht alle Eindrücke vorweg nehmen, aber achtet mal drauf, dass Erwin lustiger- wie aufälligerweise nur auf den linken, farbigen Seiten zu finden ist – so kann man ihn nicht braun anmalen. Ich war heute mal im Rathaus, um mir das kultige Heft zu besorgen, und habe die Seiten mal flugs eingescannt. Schließlich wird dieses teure Stück Realsatire nach der Wahl eingestampft. Hoffentlich.

    Malbuch-Seiten ansehen:
    01 02 03 04 05 06 07 08 09
    10
    11 12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 24
    Download als WinRar-Archiv

    [Kopierter Eintrag aus altem Blog.
    Bilder u.ä. waren auf andere Proportionen ausgerichtet.]

  • Abgelegt in: Fun, Joachim Erwin

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...

    5 Minuten Bildung

    firsthelp (6k image)Heute morgen wurde ich aus dem Bett geklingelt. Meine Nachbarin, um die Achtzig, die früher die vier Etagen besser hochkam als ich, ist mittlerweile Pflegefall und war gestürzt; die Nachbarin von oben brauchte Hilfe beim Aufrichten. Trotz jahrelanger Arbeit bei der Aids-Hilfe Düsseldorf konnte ich mich an die richtigen Handgriffe und Lagerungsarten nicht mehr vernünftig erinnern, daher für alle: Erste-Hilfe-Tipps des Roten Kreuzes – der kleine Lebensretter.
    [Kopierter Eintrag aus altem Blog.
    Bilder u.ä. waren auf andere Proportionen ausgerichtet.]

  • Abgelegt in: Hilfreiches, Privates

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...

    Patriotismus 1

    Selbst Trottel-Thierse hat es nicht verhindern können: Horst Köhler ist neuer Bundespräsident. Nach der Wahl sprach er von Patriotismus, vom Wohl der Kinder, von Werten, von Freiheit und Gott – oberflächlich und geradezu amerikanisch, aber weniger aufdringlich, ein wenig charmant sogar. Trotzdem nicht gerade etwas, was das Herz erfreut.

    [Kopierter Eintrag aus altem Blog.
    Bilder u.ä. waren auf andere Proportionen ausgerichtet.]

  • Abgelegt in: Allgemein, Politik

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...

    Patriotismus 2

    Apropos Patriotismus: In Amerika lief am letzten Sonntag eine bemerkenswerte Folge der Simpsons (S15E21), hier derzeit nur vermutlich legal über Tauschbörsen zu beziehen, die bei aller Überspitzung ahnen lässt, dass Amerika noch schlimmer dran ist als bisher in Europa angenommen. In der Folge geschieht unter anderem folgendes: ein Tier zieht Bart Simpsons die Hose runter – bei einer Schulveranstaltung, ausgerechnet vor der amerikanischen Flagge. Das sorgt erst im Saal für Erregung, dann in den örtlichen Medien und ist plötzlich landesweites Thema. Ein Moderator bringt es auf den Punkt: ganz Springfield hasst Amerika. Die Stadt benennt sich darauf in City of Libertyville um und schmückt sich in Nationalfarben, selbst Ampeln haben nun blau-weiß-rote Leuchten. Lisa hält in der Kirche eine Spontanrede über den „derzeitigen Zustand der Repression“ und über die durch die Verfassung garantierte Meinungsfreiheit, als eine Spezialeinheit der Regierung die Kirche stürmt und die ganze Familie wegen „Verstoßes gegen die Regierung-weiß-es-am-besten-Regel“ verhaftet, Homer wird dabei niedergeknüppelt. Lese den ganzen Eintrag »

  • Abgelegt in: Fernsehen, Politik

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Stimmen: 1, Wertung: 100,00%)
    Loading...

    Die Briten und der Terror 2: Terror-TV

    Anti-Terror-Einheiten stürmten Film-Set der BBC

    Weil sie einen Terrorangriff auf den Londoner Flughafen befürchteten, sind britische Sicherheitskräfte zum Einsatz ausgerückt. Dabei stürmten die Einheiten eine Kulisse des britischen Fernsehens. Lese den ganzen Eintrag »

  • Abgelegt in: Fernsehen, Fun

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...

    Die Briten und der Terror 1: Terror-Tauben

    Briten planten Einsatz von Kamikaze-Tauben im Kalten Krieg

    London (dpa) – Mit Kamikaze-Tauben wollten britische Geheimdienstler im Kalten Krieg Russland bedrohen. Wie britische Zeitungen am Freitag berichteten, geht aus jetzt veröffentlichten Geheimdienstdokumenten hervor, dass die vom Radar unentdeckten gefiederten „Bomber“ grammweise Explosiv- oder biologische Kampfstoffe in ihre Zielgebiete fliegen sollten. „Tausend Tauben jeweils mit einer 60 Gramm schweren Explosiv-Kapsel, die in Intervallen in einem spezifischen Ziel landen, können für eine ernste und unschöne Überraschung sorgen“, zitierte der „Independent“ aus den direkt nach Ende des Zweiten Weltkriegs erarbeiteten Dokumenten. Der Vorschlag wurde jedoch als offensichtlich unrealistisch verworfen.
    Lese den ganzen Eintrag »

  • Abgelegt in: Fun

  • 0 Kommentare

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Stimmen)
    Loading...

    Boys in the reha

    Die Libertines geben vorerst keine Konzerte mehr – Pete Doherty geht in die Drogenklinik. Schade, möchte die derzeit wichtigste Band endlich mal live sehen. Wenigstens erscheint bald ein zweites Album. Mehr zu den Libertines auf queer.de.

    (Das ist ein belangloser Testeintrag…)

    [Kopierter Eintrag aus altem Blog.
    Bilder u.ä. waren auf andere Proportionen ausgerichtet.]

  • Abgelegt in: Kultur

  • 1 Kommentar

  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Stimmen: 1, Wertung: 80,00%)
    Loading...

    Nobbis Blog

    Ein schwules Blog aus Düsseldorf über Fernsehen, Musik, Manchester und sonstigen Kram

    Meine Hobbys

      MorrisseySkinsManchester UnitedArctic MonkeysSpooksMy name is earl

    Zuletzt kommentiert

    *



    Links


    Zeugs


    ringelpietz webring logo
    Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

    Archiv


    Wolke

    bbc berlin csd düsseldorf Fernsehen flickr fremdschämen gay gayromeo homophobie humor islamophobie journalismus lsvd Manchester manchester united medien morrissey musik papst pride queer.de rauchen Schwules spooks synchronisation urheberrecht Video youtube zdf